Versicherungsmakler mit kostenlosen Versicherungsvergleich

Sebastian Hofer - Weinbergerstr. 3 - 84175 Gerzen

Nur ein Anruf 08744 - 940 50

Versicherungsmakler - Versicherungsfachwirt

Privatpatient im Krankenhaus

Privatpatient im Krankenhaus

Privatpatient im KrankenhausWenn Sie ins Krankenhaus müssen, möchten dort auch gut betreut werden. Sie wün­schen sich eine ausgezeichnete Behandlung als Privatpatient durch den Chefarzt oder ein Einbettzimmer oder ein Zweibettzimmer. Leider gibt das die gesetzliche Grundversorgung nicht her

In solchen Fällen ist es gut, eine Krankenhauszusatzversicherung zu haben. Zu den Leistungen einer privaten Zusatzversicherung gehört die Chefarztbehandlung und die freie Krankenhauswahl

Nutzen Sie Privilegien als Privatpatient wie:

  • Kurzfristige Behandlungstermine
  • Intensive Zuwendung und erstklassige Versorgung im Krankenhaus
  • Komfortable Unterbringung im Einbettzimmer oder Zweibettzimmer
  • Höchstsätze für die Gebührenordnung der Ärzte
  • Anspruch auf Chefarztbehandlung sowie freie Klinik- und Arztwahl
  • 100 % Kostenerstattung für vor- und nachstationäre Behandlung

Wenn Sie als GKV-Versicherter bei einem Krankenhausaufenthalt mit der Grundversorgung nicht zufrieden sind, sollten Sie eine Krankenhauszusatzversicherung in Betracht ziehen. Mit unserem Vergleich der Zusatzversicherung können Sie sich einen Überblick über die vielen Tarifangebote verschaffen und diese auf Preis und versicherten Leistungen ver­gleichen. Dieser Service ist natürlich unverbindlich und kostenlos

 

Beitragsrechner Krankenhauszusatzversicherung

 

So haben Sie im Gegensatz zur regulären Unterbringung in einem Zimmer mit drei oder mehr Betten die Wahl, ob Sie in einem 1- oder 2-Bett-Zimmer untergebracht werden möchten Sind Sie auch mit einem 2-Bett-Zimmer einverstanden, profitieren Sie sogar von einem noch günstigeren Beitrag als bei der Beschränkung auf ein 1-Bett-Zimmer. Somit steht einer Betreuung durch ausgesuchte Spezialisten nichts im Weg. Darüber hinaus kommt eine private Krankenhauszusatzversicherung in aller Regel für die Kosten von stationären Operationen auf.

Ihre Wahlleistungen im Krankenhaus

Im Krankenhaus sind Sie mit dem allgemeinen Krankenhausleistungen versichert. Dazu gehört die allgemeine medizinische Versorgung durch den diensthabenden Arzt sowie Pflege, Unterkunft und Verpflegung im Mehrbettzimmer des Krankenhauses. Darüber hinaus können Sie im Krankenhaus in der Regel zwei Arten von Wahlleistungen in Anspruch nehmen. Möglich ist je nach Krankenhaus die Unterbringung im Einbettzimmer oder Zweibettzimmer und wahlärztliche Chefarztbehandlung

Die Freie Krankenhauswahl

Manchmal ist man mit einem vorgeschlagenen Krankenhaus nicht zufrieden. Schlechte Bewertungen im Internet oder Schlechte Erfahrungen von Patienten. Ein anderes Krankenhaus wäre der Wunsch. Die Behandlung soll dort besser sein. Aber die gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung bezahlt die Mehrkosten für diesen Aufenthalt nicht. Die freie Krankenhauswahl ermöglicht dies. Aber das sollte vorher unbedingt mit dem Versicherer abgesprochen werden. Manchmal wird zum Beispiel eine Kurklinik nicht als Krankenhaus anerkannt

Die Gebührenordnung für Ärzte

Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und Zahnärzte (GOZ) ist eine Rechtsgrundlage und der Rahmen für die Berechnung aller ärztlichen Leistungen in der Privaten Kranken­ver­si­che­rung. Im Regelfall darf der Arzte bis zum 2,3-fachen Wert des festgelegten abrechnen. Bei einer medizinischen Begründung auch bis zum 3,5-fachen Satz der GOÄ. Für die medizinisch-technische Leistungen liegt der Regelhöchstsatz beim 1,8-fachen der GOÄ. Der Höchstsatz liegt beim 2,5-fachen Wert. Bei manchen Fachärzten und Spezialisten sind Abrechnungen weit oberhalb des Höchstsatzes der GOÄ/GOZ möglich

Leistung für Rooming-in

Eine Leistung Rooming-in bedeutet, dass bei der stationären Behandlung zusätzlich für den Versicherten eine Begleitperson untergebracht wird. Das wird oft bei Kindern genutzt. Auch gelegentlich für Demenzkranke

Für diese Kosten gibt es von den gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung keine Leistung weshalb die Leistung sowohl bei privaten Zusatz- als auch Vollversicherungen empfehlenswert ist. Durch die Wahl dieses Leistungsmerkmals wird das Ergebnis auf Tarife beschränkt, in denen für Rooming-in geleistet wird. 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...