Versicherungsmakler mit kostenlosen Versicherungsvergleich

Sebastian Hofer - Weinbergerstr. 3 - 84175 Gerzen

Nur ein Anruf 08744 - 940 50

Versicherungsmakler - Versicherungsfachwirt

Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung im Vergleich

Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung zur Gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung

Zahnzusatzversicherung zur Gesetzlichen KrankenversicherungAls Gesetzlich Versicherter erhalten Sie für viele zahnmedizinischen Versorgungsleistungen nur noch unzureichende Zuschüsse. Oft müssen Sie Zahnärztliche Maßnahmen komplett selbst bezahlen. In den meisten Fällen macht sich eine Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung bezahlt. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen nur noch die vom Gesetzgeber festgelegten Leistungen. Es wird nicht der qualitativ hochwertigste und schönste Zahnersatz gezahlt, sondern die allgemein kostengünstigste Regelversorgung

Wollen Sie eine Zahnärztliche Behandlung, die durch den Zuschuss der Gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung nicht oder zur Teilweise bezahlt wird, müssen Sie die zusätzlichen Kosten aus eigener Tasche zahlen. Wenn ein Zahnersatz, ein Implantat oder ein Inlays notwendig ist, kann das für Sie eine Eigenbeteiligung von mehreren tausend Euro bedeuten.

Mit einer Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung können Sie diese Kosten an einen Versicherer weiter geben. Die Höhe der Kostenerstattung hängt vom dem gewählten Tarif und seinen versicherten Leistungen ab.

Eine Zahnversicherung ist eine sinnvolle Ergänzung zur Gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung. Nutzen Sie meinen Beitragsrechner für ein Angebot. Oder lassen Sie sich einen Vergleich zur Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung erstellen

Beitragsrechner zur Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung


Oder lassen Sie sich einen Vergleich zur Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung zusenden
Vorname, Name:
Geburts­datum:
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail:
Placeholder
Placeholder
Ambulant:
Stationär:
Zahnzusatztarif:
Krankentagegeld:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Die Leistungen von Zahn­zu­satz­ver­si­che­rungen

Die Leistungen einer Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung können einen großen Bereich abdecken. Diese Zahnversicherung sind nach dem Baukastenprinzip aufgebaut. Der Persönliche Versicherungsschutz kann dem eigenen Bedarf individuell angepasst und erweitert werden. Die Kostenerstattung für Zahnersatz wie Inlays, Kronen, Zahnimplantate und Zahnbehandlungen stellen im Grunde die Basis-Leistungen einer Zahnversicherung dar. Natürlich gibt es auch Zusatzpakete wie die professionelle Zahnreinigung

Die Zusatzversicherung kann bei den meisten Versicherern optional erweitert werden. Zu beachten gilt, dass das Eintrittsalter und der Gesundheitszustand auch eine Rolle spielen. Ein neuer Zahntarif ist nun mal für einen 20-Jährigen günstiger als für einen 60-Jährigen

Optionale Zusatzleistungen einer Zahnversicherung

Nicht nur Zahnersatz und Zahnbehandlungen lassen sich mit einer zahnzusatzversicherung abdecken. Auch die Zahnarztkosten für spezielle Leistungen, die über die Gebührenordnung für Zahnärzte hinausgehen, können Sie mit einer Zahnversicherung abzudecken. Versicherungsschutz gibt es auch für kieferorthopädische Maßnahmen. Wie zum Beispiel für eine Zahnspange Ihrer Kinder

Eine Zahnversicherung leistet auch für die professionelle Zahnreinigung, für hochwertige Füllungen, für Kariesentfernung für Zahnsteinentfernung und sonstige Zahnerhaltungsleistungen


 
Schließen
loading

Video wird geladen...